Jugendwerkstätten

Berufsorientierung

"Arbeit: ja! Aber was? Und wie eine kriegen?" "Für welchen Beruf bin ich geeignet?" "Ich will herausfinden, was ich kann, um zu wissen, was ich will."

Antworten auf solche Fragen finden die Jugendlichen in unseren Berufsorientierungsmaßnahmen. Sie durchlaufen verschiedene Arbeitsbereiche und sammeln bei der Durchführung von Aufträgen vielfältige und wertvolle Erfahrungen.

Weil sie es allein (noch) nicht schaffen, Arbeitsprozesse kontinuierlich zu erledigen, werden sie sozialpädagogisch unterstützt und betreut.

In einem Assessment-Verfahren werden die Erfahrungen gemeinsam ausgewertet und wird das weitere Vorgehen geplant.

Unsere Maßnahmen zur Berufsorientierung