Jugendintegrationskurs für Fortgeschrittene 


Unterrichtsschwerpunkte

An einem Jugendintegrationskurs können Jugendliche und junge Erwachsene unter  27 Jahre teilnehmen. Er dient in besonderer Weise der Vorbereitung auf den Besuch weiterführender schulischer und beruflicher Maßnahmen.

Der Jugendintegrationskurs hat einen regulären Stundenumfang von 1000 Stunden und führt bis zum Sprachniveau B1. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen von maximal 15 Personen statt.

Neben der alltagsbezogenen Vermittlung von Sprachkenntnissen wird ein besonderer Schwerpunkt  auf jugendspezifische sowie ausbildungs – und berufsvorbereitende Themen gelegt. Als berufliche Orientierungshilfe für die Teilnehmer ist auch eine Praktikumsphase in Betrieben und Institutionen vorgesehen.

Auch der Aufbau von fachsprachlichem Wissen, zum Beispiel aus den Bereichen Geografie oder Biologie, ist Bestandteil des Unterrichts.

Integration

Wo?

Hamburger Straße 32

Werinherstr. 181